Kategorie: Rolinck Racing

2020_Bartsch_Dortmund
Rolinck Racing

Bartsch gewinnt in Dortmund

Sieg bei der Dortmunder Sommermeisterschaft. Philipp Bartsch vom Team Rolinck Racing Steinfurt | Münster hat am Donnerstag bei der Dortmunder Sommermeisterschaft im Kriterium über 90 Minuten den ersten Platz belegt. Da das Rennen unter strengen Hygienevorschriften ausgetragen wurde, waren keine Zuschauer zugelassen, außerdem war nur eine begrenzte Starterzahl von 30

Weiterlesen »
Rolinck Racing

Niehues gewinnt in Melle

Rolinck Racing Steinfurt | Münster gewinnt das nächste Rennen. Sebastian Niehues vom Team Rolinck Racing Steinfurt | Münster zeigt weiterhin, was er alles kann. Nach seinem zweiten Platz in Brackwede am vorherigen Wochenende fuhr Niehues jetzt beim Rennen in Melle ganz oben auf das Treppchen. Ausgeschrieben war die Amateur-Konkurrenz als

Weiterlesen »
Rolinck Racing

Podiumsplatz für Sebastian Niehues

Sebastian Niehues fehlen 0,07 Sekunden zum ersten Platz. Beim 54. Brackweder Radrennen war das Startfeld der Amateure auf 30 Starter limitiert. 66 Kilometer galt es auf dem Rundkurs mit einer Länge von 2 Kilometern zu meistern. Das Team Rolinck Racing Steinfurt | Münster ging mit Thomas Nyhues, Lukas Kersting, Sebastian

Weiterlesen »
Rolinck Racing 2020
Rolinck Racing

Frisches Blut und alte Strategen

Rolinck Racing Team setzt Steinfurter Tradition fort. Neu ist es eigentlich nicht, allerdings hat sich der Name ein wenig gewandelt: Aus dem Rolinck-Team ist das Rolinck Racing Steinfurt | Münster Team geworden, das mit Philipp Bartsch einen ehemaligen Fahrer und Gründungsmitglied der alten Truppe als Teamchef hat. In Zeiten, in

Weiterlesen »
Rolinck Racing

Traumstart für Rolinck Racing

Das Team Rolinck Racing Steinfurt | Münster geht mit einem Traumstart in die neue Saison. Bei „Rund um Refrath“ siegte ein Steinfurter, den eigentlich keiner so richtig auf der Rechnung hatte. Nach langer Pause freuten sich die Radsportler vom Rolinck Racing Steinfurt | Münster darauf, jetzt wieder Rennluft zu schnuppern.

Weiterlesen »
Rolinck Racing

Ein Team. 18 Jahre History.

Reunion 2020. Zur Saison 2020 gibt es einige Neuerungen. Aus Team Rolinck wird Rolinck Racing Steinfurt Münster, Philipp Bartsch konnte als neuer Teamleiter namhafte Fahrer verpflichten, die sportliche Leitung übernimmt Alexander Pauquet. Die Teamvorstellung der einzelnen Fahrer folgt noch.

Weiterlesen »
Rolinck Racing

Michael Fricke ist schnellster Amateurfahrer

75 schnelle Runden in Hamburg Volksdorf. Michael Fricke von unserem Rolinck-Team des RSV Steinfurt gehörte beim Rennen in Hamburg Volksdorf wieder einmal zu den schnellsten, allerdings bei den Amateuren. 75 Runden (80 Km) waren in Hamburg zu fahren. Die 25 Amateure hatten 30 Sekunden Vorgabe vor dem Feld der Elite

Weiterlesen »
Rolinck Racing

Michael Fricke siegt in Norderstedt

Michael hatte die besten Beine. Michael Fricke vom Rolinck Team des RSV Friedenau hat beim Kriterium in Norderstedt (Rad-Festival am Gutenbergring) das Amateurrennen gewonnen. 40 Runden à 1,5 Kilometer mussten Amateure und Elite-Amateure absolvieren. Alle fünf Runden gab es eine Sprintwertung mit fünf, drei, zwei und einem Punkt für die

Weiterlesen »
RSV Friedenau Steinfurt e.V.
RSV_Steinfurt_Downloads

RSV Veranstaltungen

Saisoneröffnungsfahrt

Samstag 23.04.2022 21. Pumpernickel RTF

Samstag 25.06.2022 35. Steinfurter Abendrennen

Sonntag 24.07.2022 19. Rund um Steinfurt

Rolinck_Racing1

Bewerbung Team Rolinck

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

    RSV_Steinfurt_Downloads

    Hier kannst du unsere Formulare herunterladen

    Mitgliedsantrag

    Beitragsordnung

    Satzung

    Ehrenordnung

    Datenschutzordnung

    Informationspflichten DSGVO

    Einwilligung Datenverarbeitung

    Gebühren Radsportverband NRW