Sternfahrt zur Sternfahrt zur…

So ging es zur RTF nach Dülmen.

Die Radsportler von RSV Friedenau Steinfurt und Marathon Steinfurt machten sich gemeinsam auf den Weg zum Dülmener Wildpferdecup, der DJK-Dülmen hatte zur RTF geladen.

Pünktlich um 8:15 machten sich die Burgsteinfurter Fahrer auf den Weg und sammelten unterwegs, wie verabredet,  noch weitere Fahrer/innen ein. Das erste Ziel war Thumanns Mühle in Billerbeck. Alexander steuerte aus Altenberge zuerst den Kreisverkehr bei der Bäckerei Verspohl an, hier bestand um 8:45 die Möglichkeit sich der geplanten Tour anzuschliessen, war doch jeder eingeladen die Truppe zu begleiten. Von hier aus ging es dann auf direktem Weg für Alexander zu Thumanns Mühle, hier wollte man sich um 9:00 Uhr mit den Burgsteinfurtern treffen.

Um 9:02 war die Radsportgruppe komplett und man stieg direkt in die RTF-Strecke ein, das nächste Ziel war Aulendorf, an der dortigen Kontrolle konnten sich alle als Sternfahrer mit den benötigten Startkarten ausrüsten. Mit insgesamt 13 Teilnehmern von Marathon Steinfurt und RSV Steinfurt ging es auf der ausgeschilderten Strecke weiter Richtung Dülmen, an der kommenden Kontrolle stärkte man sich mit Nutella- oder Schmalzbroten.

2017-06-05-RTF-Dülmen-02

Gut 75 Kilometer waren seit Thumanns Mühle vergangen als alle am Start/Ziel der RTF des DJK-Dülmen ankamen. Die Radsportler meldeten sich an der Anmeldung an, bezahlten ihr Startgeld, und bekamen die entsprechenden Punkte in die Wertungskarte eingetragen. Alexander bedankte sich noch bei Caroline für den tollen vorherigen Support bezüglich der Möglichkeiten in die Strecke einsteigen zu können. Nach einer kurzen Verpflegungspause sollte es wieder auf den Sattel gehen, allerdings teilte sich die Gruppe auf. Der Großteil wollte die komplette Runde der 150km RTF zurück fahren, lediglich Jörg, Rolf, Kalle, Annett und Alexander schlugen den mehr oder weniger direkten Rückweg ein.

Nach der Heimkehr hatte die größere Gruppe ganze 170 Kilometer auf dem Tageskilometerzähler, die anderen konnten mit gut 140 Kilometern punkten.

Die war mal wieder eine super gelungene Gemeinschaftsveranstaltung von beiden Steinfurter Vereinen, die Ausrichtung der RTF von DJK-Dülmen lässt keine Wünsche offen. Super organisiert, und überall sehr freundliche und hilfsbereite Helfer.

 

Du möchtest ständig informiert sein?
Dann melde dich einfach hier an.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!