33. Steinfurter Abendrennen des RSV Steinfurt

Gute Leistungen, aber kein Podiumsplatz.

Im letzten Jahr musste das letzte Rennen der Veranstaltung wegen starkem Regen und Gewitter abgebrochen werden. Diesmal waren die Wetterbedingungen optimal für die Rennfahrer. Und obwohl gleichzeitig das Fußballländerspiel Österreich gegen Deutschland im Fernsehen übertragen wurde waren zahlreiche Zuschauer in den Zielbereich zum Markt am alten Rathaus gekommen und boten in der „Guten Stube“ eine tolle Atmosphäre. Ihr Kommen sollten sie nicht bereut haben. Ständige Ausreißversuche und ständige Sprints für die Punktewertungen um die zahlreichen Prämien bei hohem Tempo boten beste Unterhaltung.

Für das Abendrennen hatten sich insgesamt 183 Radrennfahrer für die vier unterschiedlichen Leistungsklassen angemeldet:

Rennen 1: Senioren       – 50 Runden – Distanz: 52,5km – Preis der VR-Bank Kreis Steinfurt

Rennen 2: Frauen          – 40 Runden – Distanz: 42km    – Preis der Stadtwerke Steinfurt GmbH

Rennen 3: C-Klasse      – 60 Runden – Distanz: 63km     – Preis der Kreissparkasse Steinfurt

Rennen 4: Elite KT/A/B  – 70 Runden – Distanz: 73,5km – Rolinck Cup

Für den RSV Friedenau Steinfurt ging bei dem Rennen der Senioren Fred Lütkenhaus an den Start. Einzige weibliche Teilnehmerin des RSV Friedenau Steinfurt 1962 e.V. war beim Rennen der Frauen Svenja Betz. Sie erreichte trotz eines Sturzes in ihrem Rennen einen respektablen achten Platz in ihrer noch jungen Rennfahrerkarriere.

Bei dem Rennen der C-Klasse nahmen für das Team Rolinck des RSV Matthias Bäumer, Marius Eckert, der mit Platz fünf knapp das Podium verpasste, Michael Eckert, Thomas Nyhues, Jan Oshadnik, Leon York und Felix Wigger teil. Des Weiteren fuhren bei dem Rennen der C-Klasse für den RSV Friedenau Steinfurt 1962 e.V. Charly Krüger, Thomas Kemper, Lukas Kersting und Herbert Schwanniger um die Plätze. Michael Eilting und Michael Fricke vom Team Rolinck nahmen beim Rennen 4 der Elite B-Klasse teil. Trotz guter Leistungen der RSV Rennfahrer konnte keiner einen Podiumsplatz belegen.

Fotos: Heribert Schwarthoff, RSV Friedenau Steinfurt 1962 e.V.

Weitere Fotos hier im Bilderportal.

Die Platzierungen:

Rennen 1- Senioren 2-3-4

  1. Vogt, Patrick
  2. Nowak, Roman
  3. Carl, Mario

Rennen 2 – Frauen

  1. Wegemund, Lydia
  2. Janke, Simone
  3. Koep, Christina

Rennen 3 – Männer C-Klasse

  1. Göhner, John
  2. Maas, Jan-Martin
  3. Schnabel, Benjamin

Rennen 4 – Elite KT und A-/B-Klasse

  1. Lindenau, Max
  2. Liß, Lucas
  3. Klemme, Dennis
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!