Dauerschleife für Felix Wigger

Erneut Platz 9 für Felix Wigger.

Beim Großen Preis der Sparkasse Neuss in Büttgen war das Team Rolinck durch Felix Wigger im Amateur Rennen vertreten. Es waren 54km auf einer 900m langen und teilweise technisch anspruchsvollen Runde zurück zu legen, Felix konnte im Rennverlauf mehrere Prämiensprints für sich entscheiden. Zwischenzeitlich wurde das Rennen wegen einem Sturz Neutralisiert und dann unterbrochen, anschließend wurde für die letzten 10 Runden neu gestartet und Felix fand gut zurück ins Rennen.

Im Sprint konnte Felix seine Kuriose Serie an neunten Plätzen fortsetzen und landete zum sechsten mal in dieser Saison auf dem neunten Platz und sammelte somit weitere wichtige Punkte zum Aufstieg in die Elite Klasse. Ab dem 20.5 werden die ersten 500 Fahrer in der Deutschlandweiten Rangliste in der Elite Klasse eingestuft. Derzeit befindet Felix sich mit 47 Punkten auf Rang 178 in der Rangliste.

Du möchtest ständig informiert sein?
Dann melde dich einfach hier an.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!