Fietsen in Nederland

Voor een heerlijke kop koffie naar Boekelo.

Das gibt es auch. An diesem Wochenende findet keine RTF im Umkreis von gut 100 km statt, aber das ist ja nicht so dramatisch. Also erstmal am Sonntag in aller Gemütlichkeit ausschlafen, mit dem Hund die Gassirunde gehen, und dann an den von der Frau gedeckten Frühstückstisch setzen.

Das Wetter sieht ganz gut aus, nichts weiteres ist geplant, da kann man doch eigentlich nochmal Richtung Niederlande fahren. Also flott die Trinkflaschen gefüllt, zwei Stullen für unterwegs geschmiert und rauf auf das Fahrrad. Vereinzelt kann sich die Sonne durchsetzen, die Temperaturen steigen ein wenig, der Wind ist aber recht stark.

Über Steinfurt, Ochtrup und Gronau gelange ich nach Boekelo, hier wird erstmal ne leckere Tasse Kaffe getrunken, im Cafe de Buren. Nach der Stärkung geht es an Hengelo vorbei Richtung Oldenzaal, kurz vor Bad Bentheim erreiche ich wieder deutsche Strassen, leider. Es ist schon wirklich toll in den Niederlanden mit dem Rad unterwegs zu sein, ein wirklich angenehmes, sicheres und tolles Gefühl.

Meine Strecke führt mich an Neuenkirchen vorbei, zwischen Catenhorn und Hauenhorst gehe ich auf die RadBahn und strampel Steinfurt entgegen. In Hollich verlasse ich die RadBahn und passiere die Rolinck Brauerei, unseren langjährigen Hauptsponsor. Über Borghorst und Nordwalde bin ich auch bald wieder in Altenberge angekommen und steige mit einem zufriedenem Gesicht vom Rennrad. Das war mal wieder eine richtig tolle und spontane Tour.

Du möchtest ständig informiert sein?
Dann melde dich einfach hier an.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
RSV_Steinfurt_Downloads

Hier kannst du unsere Formulare herunterladen

Mitgliedsantrag

Satzung Aktuell

Satzung Neufassung

Ehrenordnung

Datenschutzordnung

Informationspflichten DSGVO

Einwilligung Datenverarbeitung

Gebühren Radsportverband NRW